© Foto: Christiane Kolbet

Geister und feurige Männer - Fackelwanderung

Freitag, 3. Januar 2020
18:00 bis 19:30 Uhr

Marktbrunnen
Marktplatz · 91315 Höchstadt an der Aisch


In Kalender speichern

Die Zwölften, wie die Tage zwischen Weihnachten und Dreikönig häufig noch genannt werden, erfüllten die Menschen mit Angst und Sorge. Überirdische Gestalten machten die Nächte unsicher. Zugleich waren in den Raunächten Himmel und Erde von Heil- und Segenskräften druchdrungen. Der Rundgang erzählt über Volksglauben und erinnert an Winterbräuche, von denen manche heute noch oder wieder modern sind. Kosten: € 6,-

Eintritt-/Ticketinformationen:

AK: 6.00 €

Teilnehmerbeitrag zahlbar an die Gästeführerin vor Ort.

Veranstalter

Aischgrund-Touren

Alle Veranstaltungen · Kontakt
Webseite · Facebook · Twitter

Ähnliche Veranstaltungen

1
Mär

Diebe, Mörder, arme Sünder - (...)

in Höchstadt an der Aisch

8
Mär

Morgen kommt der Schwed‘ - (...)

in Höchstadt an der Aisch

15
Mär

Kulinarische Stadtführung (...)

in Höchstadt an der Aisch

22
Mär

Sagenhaftes Höchstadt

in Höchstadt an der Aisch

22
Feb

Wie der Bamberger Henker zu (...)

in Bamberg

23
Feb

Vergängliches bewahren: Die (...)

in Erlangen

23
Feb

Stadtmauerrundgang, (...)

in Hilpoltstein

1
Mär

Wie der Bamberger Henker zu (...)

in Bamberg

Newsletter

Weitere Informationen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 11.12.2018 um 10:03 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Neue Veranstaltung einstellen