© Bild: Christiane Kolbet

Volksglaube und Brauchtum rund um den Tod

Donnerstag, 31. Oktober 2019
20:00 bis 21:30 Uhr

Marktbrunnen
Marktplatz · 91315 Höchstadt an der Aisch


In Google-Kalender speichern In Handy-Kalender speichern

Der Tod ist geheimnisvoll, unzählige Vorstellungen und Ahnungen umkreisen ihn: Das Erscheinen der "Klagemutter" oder des Totenvogels, die Totenuhr, die im Keller klopft, die Erdhenne, die sich unter dem Herd aufhält und wie eine Grille zirpt oder die Katze, die von drohendem Unheil kündet... Was passierte wenn der Tod vor der Tür stand und welche Rituale wurden nach dem Ableben vollzogen? Tauchen Sie bei einem Rundgang durch das mittelalterliche Städtchen Höchstadt/Aisch ein in die Welt des ...  Weiterlesen

Eintritt-/Ticketinformationen:

AK: 7.00 €

Teilnehmerbeitrag (inkl. original Bamberger Seele) zahlbar an die Gästeführerin vor Ort.

Veranstalter

Aischgrund-Touren

Alle Veranstaltungen · Kontakt
Webseite · Facebook · Twitter

Ähnliche Veranstaltungen

5
Jul

Diebe, Mörder, arme Sünder - (...)

in Höchstadt an der Aisch

7
Jul

Erlebnisreiche Kutschfahrten (...)

in Höchstadt an der Aisch

14
Jul

Rundgang über den jüdischen (...)

in Hemhofen

14
Jul

Kulinarische Führung rund um (...)

in Adelsdorf

28
Jun

Theaterführung - Fürth um (...)

in Fürth

28
Jun

Wie der Bamberger Henker zu (...)

in Bamberg

28
Jun

„L‘APÉRITIF AU JARDIN“ - EIN (...)

in Werbach

28
Jun

Henker, Mörder, arme Sünder - (...)

in Erlangen

Newsletter

Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

Weitere Informationen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 11.12.2018 um 14:43 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Neue Veranstaltung einstellen