© Foto: Christiane Kolbet

Die Räuber in der Grethelmark

Sonntag, 20. Oktober 2019
15:00 bis 17:00 Uhr

vor der Kirche St. Laurentius Aisch
Aischer Hauptstraße · 91325 Adelsdorf


In Kalender speichern

"Wer sich vor Henken, Köpfen und Rädern nicht scheut, der komme zu uns, wir brauchen noch Leut'. In der Grethelmark kommen wir zusammen!"', so war es auf einem Flugblatt zu lesen, das Mitte des 18. Jahrhunderts in Bamberg auftauchte. Die Grethelmark ist ein großes zusammenhängendes Waldstück, das sich nördlich der Aisch von Höchstadt bis Hallerndorf erstreckt. Dieses unwegsame Waldstück bot zahlreichen Räubern, Bettlern und Ausgestoßenen Zuflucht und Rückzugsort. Zu den berühmtesten Banden ...  Weiterlesen

Eintritt-/Ticketinformationen:

AK: 8.00 €

Teilnehmerbeitrag zahlbar unmittelbar vor Ort an die Gästeführerin. Termine für Gruppen sind jederzeit möglich. Kontakt: 0151/2621 1382.

Veranstalter

Aischgrund-Touren

Alle Veranstaltungen · Kontakt
Webseite · Facebook · Twitter

Ähnliche Veranstaltungen

1
Mär

Diebe, Mörder, arme Sünder - (...)

in Höchstadt an der Aisch

8
Mär

Morgen kommt der Schwed‘ - (...)

in Höchstadt an der Aisch

15
Mär

Kulinarische Stadtführung (...)

in Höchstadt an der Aisch

22
Mär

Sagenhaftes Höchstadt

in Höchstadt an der Aisch

22
Feb

Wie der Bamberger Henker zu (...)

in Bamberg

23
Feb

Vergängliches bewahren: Die (...)

in Erlangen

23
Feb

Stadtmauerrundgang, (...)

in Hilpoltstein

1
Mär

Wie der Bamberger Henker zu (...)

in Bamberg

Newsletter

Weitere Informationen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 14.08.2018 um 21:22 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Neue Veranstaltung einstellen