5 Bilder

© Foto Andreas Benker

Wie der Bamberger Henker zu seinem Weib kam - mit Henkersmahl

Freitag, 4. Oktober 2019
18:30 bis 20:15 Uhr

Tourist-Information Bamberg
Geyerswörthstr. 5 · 96047 Bamberg


In Google-Kalender speichern In Handy-Kalender speichern

Der Online-Vorverkauf ist beendet.

Sex & Crime anno 1577, zum Todlachen schön - mit Henkersmahl!
Wie passen eine romantische Liebesgeschichte und schaurige Hinrichtungen zusammen? Die lebenshungrige Marie und der Bamberger Henker lassen sie den Schauder mittelalterlicher Gerichtsbarkeit hautnah erleben.

Unterwegs in Bambergs Gassen erfahren Sie von Straftaten und Hinrichtungsarten, Lebenskunst und Liebesleid im alten Bamberg. Im Gasthof treffen Sie dann auf Meister Franntz, den Bamberger ...  Weiterlesen

Eintritt-/Ticketinformationen:

Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft

VVK: 12.00 €, AK: 12.00 €

Das Henkersmahl (á la Henkerskarte) ist nicht im Preis inbegriffen und wird direkt im Gasthaus abgerechnet! Weitere Informationen und Gruppenpreise für Sondervorstellungen unter 09545-322111.

Vorverkaufsinformationen:

Schau & Spiel 09545-322111 Tourist-Info Bamberg Geyerswörthstr. 5 in Bamberg Annett´s Reisebüro, Luitpoldstr. 16 in Hirschaid

Veranstalter

Bamberger Gassenspiele

Alle Veranstaltungen · Kontakt
Webseite · Facebook · Twitter

Ähnliche Veranstaltungen

17
Jul

Wie der Bamberger Henker zu (...)

Abgesagt

in Bamberg

18
Jul

Königsmord und kleinere (...)

Open Air
 

in Bamberg

24
Jul

Wie der Bamberger Henker zu (...)

Abgesagt

in Bamberg

25
Jul

Königsmord und kleinere (...)

Open Air
 

in Bamberg

12
Jul

Ein Mädchen wie Malala

in Ansbach

12
Jul

Matti und Sami (8+)

in Nürnberg

12
Jul

Angstmän

in Muhr am See

13
Jul

Let Them Eat Money. Welche (...)

in Erlangen

Newsletter

Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

Weitere Informationen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 11.01.2019 um 20:02 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Neue Veranstaltung einstellen