Tickets

A su a Gwaaf - Zwei Fischweiber erzählen

Samstag, 29. Juni 2019
16:00 Uhr

Treffpunkt: Innenhof des Kulturforums
Würzburger Straße 2 · 90762 Fürth


In Google-Kalender speichern In Handy-Kalender speichern

Tickets kaufen!

Es ist das Jahr 1799: Zwei Fürther Fischweiber, Betti und ihre Schwägerin Gunda machen sich mit Ihnen auf den Weg durch den Regnitzgrund in die Altstadt. Sie erzählen Ihnen Geschichten aus ihrem Alltag, ihre Nöte und Sorgen, mal ironisch, mal derb, aber immer sympathisch fränkisch - a Gwaaf halt, aber nicht nur das. Betti und Gunda haben auch immer Fürther Geschichten und Sagen parat.

Eintritt-/Ticketinformationen:

VVK: 17.50 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Veranstalter

Reservix bei Frankentipps.de

Alle Veranstaltungen · Kontakt
Facebook · Twitter

Ähnliche Veranstaltungen

18
Jun

Die Couplet AG - Das Beste

in Fürth

18
Jun

Der Vetter aus Dingsda ca. (...)

in Coburg

18
Jun

Nik Kershaw - 35th (...)

in Würzburg

19
Jun

Klassisches BrauErlebnis

in Seligenstadt

19
Jun

Ausstellung: Badehaus, (...)

in Nürnberg

19
Jun

Die Loge zur Wahrheit und (...)

in Fürth

19
Jun

Märchen am Abend im (...)

in Fürth

20
Jun

Das Gartenfest Hanau - (...)

in Hanau

Newsletter

Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

Weitere Informationen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 18.06.2019 um 02:42 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Neue Veranstaltung einstellen