2 Bilder

Theaterführung - Fürth um 1900 - Bloomers, Bahn und Belle Époque

Freitag, 28. Juni 2019
18:00 bis 19:30 Uhr

Treffpunkt Bahnhofsplatz, vor dem Haupteingang
90762 Fürth


In Google-Kalender speichern In Handy-Kalender speichern

Erleben Sie Fürth in der Zeit Ihrer Blüte: Seit fast 200 Jahren ist Fürth eigenständig und hat sich prächtig entwickelt. Die Eisenbahn hat entscheidende Veränderungen in die Stadt gebracht. Die Industrie boomt.  Anlässlich der Eröffnung des prunkvollen Stadttheaters 1902 besucht die überaus emanzipierte Emma Brown Ihre Schwester Luise in Fürth und sorgt für reichlich Wirbel. Begleiten Sie uns bei dem inszenierten Spaziergang und erwahren Sie Geschichten mit dem Ehepaar Mangold, hören die ...  Weiterlesen

Eintritt-/Ticketinformationen:

VVK: 21.00 €, AK: 21.00 €

ermäßigt 16,80 Euro. - Bei Schwerbehinderten mit dem Eintrag „B“ ist die Teilnahme für die notwendige Begleitperson kostenlos. Für Menschen mit Gehbehinderung bedingt geeignet.

Vorverkaufsinformationen:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher bitte vorher anmelden oder Karten im Vorverkauf erwerben. ZAC Rabatt gibt es nur direkt in der Tourist-Information Fürth, Bahnhofsplatz 2, 90762 Fürth, Tel: 0911 / 2395870 Mo.-Fr. 10h-18h / Sa. 10h-13h.

Veranstalter

Bühne ERHOLUNG 27 Fürth e.V.

Alle Veranstaltungen · Kontakt
Webseite

Ähnliche Veranstaltungen

25
Okt

Wie der Bamberger Henker zu (...)

in Bamberg

25
Okt

Henker, Mörder, arme Sünder - (...)

in Erlangen

26
Okt

Spaziergang mit dem Erlanger (...)

in Erlangen

2
Nov

Spaziergang: Auf diesen (...)

in Nürnberg

2
Nov

Spaziergang mit dem Erlanger (...)

in Erlangen

8
Nov

Herzogenauracher (...)

in Herzogenaurach

9
Nov

Stadtmauerrundgang, (...)

in Hilpoltstein

9
Nov

Spaziergang mit dem Erlanger (...)

in Erlangen

Newsletter

Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

Weitere Informationen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 15.03.2019 um 21:21 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Neue Veranstaltung einstellen