© Stadtbibliothek Nürnberg

Vortrag: Wunderkammer und Wissensraum

Dienstag, 22. September 2020
19:30 bis 21:00 Uhr

Bildungszentrum der Stadt Nürnberg, E.14 Fabersaal
Gewerbemuseumsplatz 2 · 90403 Nürnberg


In Google-Kalender speichern In Handy-Kalender speichern

Hinweis: Abgesagt!
Diese Veranstaltung wurde ohne nähere Angaben abgesagt. Für alle Rückfragen, etwa bezüglich gekaufter Tickets oder Ersatztermine, nehmen Sie bitte direkt » Kontakt zum Veranstalter auf.

Ein Vortrag über 650 Jahre Stadtbibliothek Nürnberg.

Blasensteine, das Skelett eines vierfüßigen Hahns, einen mathematischen Kelch oder eine Statuette des Vitzliputzli Kunstwerke, Naturalien und Exotica wie diese konnten Besucher einst in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Nürnberg bewundern. Der Rückblick auf die Geschichte der ältesten Bibliothek in durchgehend kommunaler Trägerschaft wird auch auf die ungewöhnliche Nutzung der Büchersammlung als Kunst- und ...  Weiterlesen

Eintritt-/Ticketinformationen:

Eintritt für Mitglieder der Altstadtfreunde frei, für Nicht-Mitglieder verlangt das Bildungszentrum eine Gebühr von 7€.

Vorverkaufsinformationen:

Karten nur an der Abendkasse.

Veranstalter

Altstadtfreunde Nürnberg e.V.

Alle Veranstaltungen · Kontakt
Webseite · Facebook · Twitter

Ähnliche Veranstaltungen

21
Okt

Ausstellung: Mythos Hans Sachs

Abgesagt

in Nürnberg

22
Okt

Nolls Nürnberg - Auf die (...)

in Nürnberg

22
Okt

Ausstellung: Fett und Wasser

Abgesagt

in Nürnberg

23
Okt

Nolls Nürnberg - Auf die (...)

in Nürnberg

27
Okt

Vortrag: Vom Wasserstollen (...)

Abgesagt

in Nürnberg

24
Nov

Vortrag: Die bäuerliche (...)

Abgesagt

in Nürnberg

27
Nov

Whisky-Walk durch (...)

Open Air
 

in Höchstadt an der Aisch

26
Jan

Vortrag: Loher Moos und (...)

in Nürnberg

Newsletter

Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

Weitere Informationen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 17.01.2020 um 11:23 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Neue Veranstaltung einstellen