"Green washing" und seine negativen Auswirkungen auf eine effektive Klimapolitik

Donnerstag, 23. Juli 2020
19:00 bis 20:30 Uhr

vhs Fürth gGmbH
Hirschenstr. 27/29 · 90762 Fürth


In Google-Kalender speichern In Handy-Kalender speichern

Hinweis: Abgesagt!
Diese Veranstaltung wurde ohne nähere Angaben abgesagt. Für alle Rückfragen, etwa bezüglich gekaufter Tickets oder Ersatztermine, nehmen Sie bitte direkt » Kontakt zum Veranstalter auf.

Wie "grün" sollen Unternehmen sein?

Der Großteil an schädlichen Umweltemissionen wird durch industrielle und landwirtschaftliche Produktion erzeugt. Klimapolitik kann nur dann wirkungsvoll sein, wenn man Wirtschaftsunternehmen zur Wahrnehmung ihrer ökologischen Verantwortung zwingt. Viele Unternehmen versuchen deshalb, sich in ihrem Marketing nach außen ein "grünes Image" zu verpassen, verletzen gleichzeitig aber geltende Umweltstandards. Diese Doppelmoral stellt den Sinn staatlich ...  Weiterlesen

Eintritt-/Ticketinformationen:

Kostenfreie Veranstaltung - Anmeldung erforderlich!

Veranstalter

vhs Fürth

Alle Veranstaltungen · Kontakt
Webseite · Facebook · Twitter

Ähnliche Veranstaltungen

23
Feb

Vortrag: Erfolgsmodell (...)

in Nürnberg

Newsletter

Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

Weitere Informationen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 19.02.2020 um 08:04 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Neue Veranstaltung einstellen